Session 7, 24.11.2022, 11.30-12.15 Uhr

Im Gespräch

Rolf Landkammer

Head of Group Finance,
Holtzbrinck Publishing Group

Rolf Landkammer arbeitet seit 1996 bei der Holtzbrinck Publishing Group und leitet dort den Finanzbereich. Nach Bankausbildung und BWL-Studium erfolgte 1993 der Einstieg ins Treasury eines Computerherstellers. Die Holtzbrinck Publishing Group ist eine familiengeführte Mediengruppe, die mit ca. 5.100 Mitarbeitenden im Jahr 2021 einen Umsatz von über 1,7 Mrd. Euro erzielte.

Heinz-Günter Lux

Digital Strategist,
Evonik Digital GmbH

Heinz-Günter Lux ist seit 33 Jahren in unterschiedlichsten Funktionen bei Evonik tätig und aktuell Senior Digital Strategist bei Evonik Digital mit Fokus auf Blockchain-Anwendungen für traditionelle Geschäftsprozesse im B2B-Bereich. Der Spezialchemie-Konzern Evonik ist in über 100 Ländern aktiv und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 15 Mrd. Euro und einen Gewinn (bereinigtes Ebitda) von 2,38 Mrd. Euro.

Marc Andre Mohn

Director Corporate Treasury,
adidas AG

Marc Andre Mohn ist seit 2012 im Treasury der adidas AG tätig. Nach Rollen im Riskmanagement und in der Leitung der Konzernfinanzierung verantwortet er momentan das Cash Management des Konzerns. Zuvor war Herr Mohn bei der Commerzbank AG tätig. adidas ist mit einer Mitarbeiterzahl von über 60.000 und einem Jahresumsatz von 22 Mrd. Euro einer der führenden Sportartikelhersteller der Welt.

Niko Sarge

Finanzreferent,
Otto Group Holding

Niko Sarge ist Finanzreferent (Digital Finance) bei der Otto Group. Er betreut dort Themen zur Digitalisierung und Automatisierung von Finanzprozessen sowie Sonderthemen wie das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Otto (GmbH & Co. KG) ist ein deutsches Handels- und Dienstleistungsunternehmen und beschäftigt ca. 43.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von ca. 16,1 Mrd. Euro (2021/22).

Gastgeberin

Regina Deisemann

Vorstand,
Verband Deutscher Treasurer e.V.

Regina Deisemann ist seit 2002 Mitglied im Verband Deutscher Treasurer e.V. und gehört seit 2018 dem Vorstand an. Sie verantwortet dort das Ressort Cash & Liquidity. Der VDT e.V. ist der führende Fachverband für Unternehmenstreasury im deutschsprachigen Raum. Seinen Mitgliedern – Finanzverantwortliche aus fast 650 Unternehmen – steht er permanent und kompetent als starker Partner zur Seite.