DIGITALISIERUNG

Alternative Finanzierung mittels Kreditplattformen – Anwendungsfelder

Welche Finanzierungsoptionen haben Mittelständler, die ein ordentliches operatives Ergebnis erwirtschaften, aber nicht mit einer üppigen Eigenkapitalquote unterwegs sind? Ein Zuliefere aus dem Schwarzwald besorgt sich neuerdings Geld über eine digitale Plattform. Im Workshop gewährt der Geschäftsführer des Familienunternehmens einen Blick hinter die Kulissen: Für wen eignen sich die digitalen Finanzpartner und was müssen Mittelständler dabei beachten?

Session 2 | 23. November, 13.00-13.45 Uhr
Referent
Dipl.-Ing. Pascal C. Schiefer
Geschäftsführender Gesellschafter, Carl Leipold GmbH

Pascal C. Schiefer begann 1995 sein Maschinenbaustudium in Aachen und schloss dieses 2001 erfolgreich mit dem Diplom ab. Er nutze während seines Studiums die Gelegenheit für Auslandsaufenthalte an renommierten Universitäten in den USA und dem Vereinigten Königreich. Mittlerweile blickt der studierte Diplomingenieur auf eine lange und erfolgreiche berufliche Karriere zurück und ist seit dem Jahr 2010 geschäftsführender Gesellschafter bei der Carl Leipold Gmbh in Wolfach.

Gastgeber
Dr. Daniel Bartsch
Gründungspartner und Vorstand, creditshelf AG

Dr. Daniel Bartsch ist Gründungspartner und Vorstand der creditshelf AG. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im internationalen Beratungs- und Bankenumfeld. Bei creditshelf verantwortet er das operative Geschäft und die Beziehung zu Kunden und Geschäftspartnern. Zuvor war er für UBS in leitender Funktion tätig und steuerte den institutionellen Vertrieb von Anleihe- und Aktienprodukten. Berufliche Stationen führten ihn nach Zürich und Singapur. Bartsch erwarb seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität Mannheim und promovierte an der Universität Düsseldorf.