FINANZIERUNG ALLGEMEIN

Aus Finanzierungssicht: Antworten auf Herausforderungen durch Covid-19

Die Coronakrise hat die Finanzabteilungen von Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Das Treasury und Corporate Finance Team des Gesundheitskonzerns Fresenius berichtet von ihren Erfahrungen der letzten Monate und was sie für den Umgang mit zukünftigen Krisen gelernt haben.

Session 1 | 23. November, 11.00-11.45 Uhr
Referenten
Sara Hennicken
Senior Vice President Global Treasury & Corporate Finance, Fresenius SE & Co. KGaA

Sara Hennicken ist Senior Vice President Finance der Fresenius SE & Co. KGaA und verantwortlich für das Group Treasury und Corporate Finance bei Fresenius and Fresenius Medical Care. Bevor Hennicken 2019 zu Fresenius kam, war sie als Managing Director in der Investment-Banking-Sparte der Deutschen Bank tätig. In dieser Funktion beriet sie internationale Kunden bei Fusionen und Übernahmen sowie Eigen- und Fremdkapitalmarkttransaktionen.

Steffen Patzak
Vice President Treasury, Fresenius SE & Co. KGaA

Steffen Patzak ist Vice President Treasury der Fresenius SE & Co. KGaA und verantwortlich für das Risiko- und Cash Management sowie das internationale Treasury Management von Fresenius und Fresenius Medical Care. Er war zuletzt bei Thomas Cook verantwortlich für den Bereich Finanzen in Central Europe und für das Group Treasury von Continental Europe. Davor hat er das Group Treasury bei JENOPTIK und Elster aufgebaut und geleitet.

Gastgeber
Sven Streiter
Senior Banker, Société Générale

Sven Streiter ist seit 2008 Senior Banker im Corporate Coverage Team der Société Générale. Zuvor war er für das Debt-Capital-Markets-Geschäft von Dresdner Kleinwort verantwortlich und leitete davor ein mittelständisches Familienunternehmen. Société Générale ist einer der größten Finanzdienstleister in der Eurozone mit mehr als 138.000 Mitarbeitern in 62 Ländern.