FINANZIERUNG ALLGEMEIN

Eine ganz normale konsortiale Refinanzierung – in Zeiten von Corona?

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie waren die Finanzierungspläne vieler Unternehmen plötzlich Makulatur: Banken waren gelähmt, Finanzierungskosten schossen nach oben. Die Situation stellte auch für Firmen mit Investitionsbedarf eine Herausforderung dar: Jetzt die große Refinanzierung stemmen oder lieber nur den Zusatzbedarf decken? Das Technologie- und Raumfahrtunternehmen OHB entschied sich für Ersteres. Warum und wie die Banken darauf reagierten, zeigt dieser Roundtable.

Session 10 | 25. November, 13.00 Uhr
Referent
Kurt Melching
CFO, OHB SE

Kurt Melching ist seit dem 1. April 2018 Mitglied des Vorstands der OHB System AG. Er ist seit 1988 im Unternehmen tätig und ist seit seinem Einstieg Leiter, später Direktor der Bereiche Finanzen und Controlling. Seit 2012 ist Melching Finanzvorstand der OHB System AG. Seit 2004 ist er auch Prokurist der Muttergesellschaft OHB SE.

Gastgeber
Marcel Herter
CEO, Herter & Co. GmbH

Marcel Herter gründete Herter & Co. in 2012 nach erfolgreicher Tätigkeit als freiberuflicher Debt- und Restrukturierungsberater. Zuvor war er Head of Debt Advisory & Financial Restructuring Deutschland bei Lazard und Head of Leveraged Finance bei Dresdner Kleinwort. Insgesamt verfügt er über 25 Jahre Erfahrung mit Finanzierungen und Kapitalmärkten.