FINANZIERUNG ALLGEMEIN

Liquiditätsorientierte Finanzierungslösungen – gestärkt in den Aufschwung

Gerade in jüngster Zeit hat Liquidität für Unternehmen wieder ganz besonders an Bedeutung gewonnen. Zur Finanzierung von Investitionsvorhaben oder zur Schonung klassischer Kreditlinien rücken dabei häufig auch Leasinglösungen vermehrt in den Fokus. Mit einer mehr als 500-jährigen Historie ist die Prym-Gruppe eines der ältesten Unternehmen Deutschlands. Zusammen mit CFO Jochen Fischer diskutieren wir die aktuelle Finanzierungsstruktur und -strategie des Unternehmens und richten einen besonderen Blick auf Leasing als Bestandteil einer breit aufgestellten Finanzierung.

Session 15 | 26. November, 14.00-14.45 Uhr
Referent
Jochen Fischer
CFO, Prym

Jochen Fischer ist seit 1,5 Jahren Geschäftsführer und CFO der Prym Gruppe und seit insgesamt 15 Jahren als CFO in der Industrie tätig. Zuvor war er 18 Jahre als Wirtschaftsprüfer sowie Unternehmens- und Steuerberater in 2 internationalen Unternehmensberatungen tätig, davon 8 Jahre als Partner. 1530 gegründet, ist Prym eines der ältesten industriellen Familienunternehmen Deutschlands und eines der traditionsreichsten der Welt. Prym ist eine international operierende Unternehmensgruppe, die auf anspruchsvolle Nischenmärkte der Metallverarbeitung fokussiert und diversifizierte Zielmärkte und Kundengruppen bedient. 

Gastgeber
Dieter Behrens
Mitglied der Geschäftsleitung, Deutsche Leasing AG

Dieter Behrens ist seit 2014 in der Geschäftsleitung der Deutschen Leasing für das Geschäftsfeld Sparkassen und Mittelstand zuständig. Zuvor war er in leitenden Funktionen im genossenschaftlichen Leasingbereich tätig. Die Deutsche Leasing Gruppe ist der führende Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand und bietet ein breites Spektrum an Finanzierungslösungen und ergänzenden Dienstleistungen.