GREEN FINANCE

Nachhaltigkeit: gekommen, um zu bleiben!

Die Bekämpfung der Klimakrise ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Die EU-Kommission will den Kontinent mit ihrem Green Deal bis 2050 klimaneutral machen. Die EU-Taxonomie dient dabei als Klassifizierungsinstrument, um Investitionsvorhaben auf ihren Beitrag zu einem klimaneutralen Europa beurteilen zu können. Für Unternehmen stellen sich diese Entwicklungen als Herausforderung, aber zugleich auch als Chance dar. Doch wie lässt sich hier ein positives Signal an den Kapitalmarkt senden?

Session 11 | 25. November, 14.00-14.45 Uhr
Referenten
Dr. Lothar Rieth
Konzernexperte Nachhaltigkeit, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Dr. Lothar Rieth ist Konzernexperte Nachhaltigkeit im Bereich Unternehmensentwicklung/Strategie, Energiewirtschaft & Nachhaltigkeit. Diese Position besetzt er bei der EnBW seit 2011. Seit 2018 ist er Mitglied im Green Financing Committee der EnBW. Im Juni 2019 wurde er in den Sustainable Finance Beirat der Bundesregierung berufen. Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG ist ein börsennotiertes Energieversorgungsunternehmen.

Yvonne Zwick
Leiterin Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex, Rat für Nachhaltige Entwicklung

Yvonne Zwick arbeitet seit 2004 in der Geschäftsstelle des Rates für Nachhaltige Entwicklung und leitet das Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex, eine freiwillige Transparenzinitiative zur Offenlegung unternehmerischer Nachhaltigkeitsleistungen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung ist ein Beratungsgremium der Bundesregierung, dem 15 Personen des öffentlichen Lebens angehören.

Gastgeber
Vinzenz Fundel
Sustainability Advisor, Landesbank Baden-Württemberg

Vinzenz Fundel arbeitet seit Juli 2020 in der Corporate Finance Einheit der LBBW im Sustainability Advisory und verantwortet dort die strategische Beratung der Kunden. Davor war er ca. 9 Jahre bei Deloitte unter anderem für den Aufbau und die Leitung der Serviceline Sustainability verantwortlich. Die LBBW ist eine mittelständische Universalbank und gehört zu den größten Banken in Deutschland.