Handelsfinanzierung

Liquiditätssicherung in Krisenzeiten: So gestalten Sie sichere und nachhaltige Lieferketten

In der Coronavirus-Pandemie sind globale Lieferketten schlagartig zusammengebrochen. Eine brandneue Studie zeigt, wie sich CFOs und Treasurer mit modernem Working Capital Management Liquidität beschaffen, und gleichzeitig ihre Lieferketten transparenter, sicherer und nachhaltiger gestalten können. Die Ergebnisse wollen wir mit Ihnen diskutieren!

Session 6 | 24. November, 13.00-13.45 Uhr
Referenten
Uwe Falk
Head of Treasury, BayWa

Uwe Falk verantwortet seit 2010 das Corporate Treasury des BayWa-Konzerns. Er begann seine Karriere bei der Deutschen Bank im Bereich Trade Finance. Nach Tätigkeiten in diversen Industrieunternehmen wechselte er 2006 in das Treasury von Knorr-Bremse. Die BayWa AG ist mit einem Umsatz von rund 16 Mrd. Euro ein international führender Handels- und Dienstleistungskonzern in den Segmenten Agrar, Energie und Bau.

Jacqueline Preusser
Leiterin Research & Studien, F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH

Jacqueline Preusser ist die Leiterin von F.A.Z. Business Media | research und verantwortet damit unter anderem die Studienprojekte aller Medienmarken des Verlags, die auf Basis quantitativer und qualitativer Befragungen erstellt werden. 

Tanja Reilly
Business Development Manager D-A-CH, EcoVadis

Tanja Reilly ist Expertin für nachhaltige Beschaffung und verantwortet bei EcoVadis die D-A-CH Region. Bevor sie zu EcoVadis kam, arbeitete sie langjährig im Compliance-Umfeld und betreute zuvor als Beraterin internationale SAP-Implementierungsprojekte. Tanja hält regelmäßig Vorträge und Vorlesungen zu nachhaltiger Beschaffung und der Business Value-Steigerung durch verbesserte Nachhaltigkeitsperformance.

Udo Giegerich
Executive Vice President Group Finance & Investor Relations, Uniper SE
Gastgeber
Markus Rupprecht
CEO, Traxpay GmbH

Markus Rupprecht gründete 2009 die Traxpay GmbH. Über ein Jahrzehnt war er zuvor bei der Deutschen Bank und danach Partner bei mehreren Consulting-Firmen im Bereich Payments und Treasury. Die Traxpay GmbH schließt Partnerschaften mit Banken und hilft großen und kleinen Unternehmen. Die Software-as-a-Service-Plattform ermöglicht es ihnen, ihr Working Capital zu optimieren oder überschüssiges Kapital optimal anzulegen.