INTERNATIONAL

Maßgeschneiderte Equipmentfinanzierung für Ihre Direktinvestition in China

China ist etwas Besonderes: als Absatzmarkt und Produktionsstandort, aber auch aus Finanzierungssicht. Finanzierungen aus der Zentrale heraus sind kaum möglich. Lokale Usancen folgen eigenen Gesetzen, langfristige Commitments sind kaum bekannt. Wie können deutsche Unternehmen in diesem Umfeld verlässlich ihre vor Ort genutzten Maschinen finanzieren?

Session 6 | 24. November, 13.00-13.45 Uhr
Referenten
Cheng Yang
German Clients & Relationship Manager, Deutsche Leasing

Cheng Yang, leitet seit 3,5 Jahren das DACH-Kundengeschäft bei Deutsche Leasing in China. Er besitzt ein umfangreiches Netzwerk in der deutschsprachigen Community in China, und Erfahrung aus erster Hand über die deutsche Industrie in China und den deutschen Export nach China.

Wilson Shi
Head of Financing, Saurer (Jiangsu) Textile Machinery Co., Ltd.

Wilson Shi is Corporate Financing Supervisor of Saurer China and mainly in charge of equipment financing for customers in China market. Saurer is a global leader in high-end textile equipment and solutions with over 160 years of history. Its business focuses mainly on the R&D, production and sales of intelligent textile equipment and their key components. The company has production sites and sales organizations in 12 countries and regions, including China, Germany, Switzerland and India.

Gastgeber
Sebastian Thum
Head of Chemicals, Pharmaceuticals & Healthcare, Bank of China

Sebastian Thum ist seit 2012 im Corporate Banking als Relationship Manager tätig und leitet seit 2018 das Team Chemicals, Pharma und Healthcare im Corporate Banking Department der Bank of China. Die Bank of China ist die viertgrößte Bank der Welt und seit über 30 Jahren in Deutschland aktiv.