Session 3, 24.11.2021, 14.45-15.30 Uhr

Die Digitalisierung ist aus unserem Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Aber nur 17 Prozent der Unternehmen schätzen laut aktueller FINANCE-Studie den digitalen Reifegrad ihres Unternehmens als hoch ein. Zudem wirkte Corona wie ein Katalysator für die Digitalisierung. Dabei steckt in digitalen Anwendungen enormes Potential für Unternehmen und Banken. Dies soll in der Gesprächsrunde diskutiert werden.

Im Gespräch

Jacqueline Preußer

Leiterin F.A.Z. Business Media | research,
F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH

Jacqueline Preußer ist die Leiterin von F.A.Z. BUSINESS MEDIA | research und verantwortet damit unter anderem die Studienprojekte aller Medienmarken des Verlags, die auf Basis quantitativer und qualitativer Befragungen erstellt werden.

Gastgeber

Dr. Jürgen Harengel

Leiter Zentralbereich Unternehmenskunden,
Landesbank Baden-Württemberg

Dr. Jürgen Harengel ist Managing Director und Leiter des Zentralbereichs für das Unternehmenskundengeschäft der Landesbank Baden-Württemberg. In dieser Funktion verantwortet er die Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Unternehmenskundengeschäfts bspw. mit Blick auf Digitalisierung, Plattform und Nachhaltigkeit. Neben dem Produktmanagement ist er auch für das Cash Management der LBBW bei Unternehmenskunden verantwortlich.

Dieser Roundtable findet in Stuttgart statt und wird online gestreamt.