Corona trifft Wirtschaft und Politik trifft Finanzmarkt – der SF Breakfast Club mit Peer Steinbrück!

Ganz unterschiedliche, aber immer relevante Themen diskutieren hochkarätige Experten im „SF Breakfast Club“. Auch in diesem Jahr lädt „FINANCE“ Sie herzlich zu diesem inspirierenden Start in den vierten Kongresstag ein – diesmal gemeinsam mit Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING, und Peer Steinbrück. Einloggen lohnt sich auf jeden Fall, denn wer dachte, er hätte schon alles gesehen, wurde in diesem Jahr eines Besseren belehrt. Noch nie ist die Wirtschaft so schnell so steil abgestürzt wie im Corona-Jahr 2020; noch nie hat eine Krise die Realwirtschaft vom Blumenladen bis zur Raumfahrtindustrie in dieser Breite getroffen; noch nie wurden so schnell so große Hilfsprogramme verabschiedet. Wer soll das alles bezahlen? Wie ist es um Wirtschaft und Staatsfinanzen bestellt? Wie kommen wir wieder weg vom Staatshilfetropf? Und was heißt das alles für die Finanzabteilungen deutscher Unternehmen? Nutzen Sie den SF Breakfast Club, um bereits zur Frühstückszeit neue Impulse, Einblicke und Ideen zu erhalten.
Wir freuen uns auf Sie!


26. November, 9.45-10.45 Uhr
Sprecher
Carsten Brzeski
Global Head of Macro Research and Chief Economist Eurozone, ING

Carsten Brzeski ist Global Head of Macro Research der ING und seit 2013 Chefvolkswirt für Deutschland und Österreich. Als Mitglied des Research Teams ist er Experte für wirtschaftliche und politische Entwicklungen in Deutschland und Europa. Die ING Deutschland ist eine Universalbank mit Produkten für Endkunden, Firmenkrediten im Segment Business Banking und Bankdienstleistungen für Unternehmenskunden im Bereich Wholesale Banking.

Peer Steinbrück
Bundesfinanzminister a.D. und Senior Advisor der ING Deutschland

Peer Steinbrück, SPD, war Bundesfinanzminister (2005-2009) und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (2002-2005). Als Kandidat der SPD bewarb er sich 2013 für das Amt des Bundeskanzlers, verlor aber die Wahl. Nach der Niederlegung seines Bundestagsmandats im September 2016 wurde er Vorstandsberater bei der ING Deutschland und übernahm den Kuratoriumsvorsitz der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung.

Moderation
Armin Häberle
FINANCE