Startseite Events Structured FINANCE Rohstoffrisikomanagement und (freiwillige) CO2-Kompensation

Rohstoffrisikomanagement und (freiwillige) CO2-Kompensation

SF Themen
Sponsorentax.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte bestimmen immer mehr das unternehmerische Handeln – gerade auch im Bereich der Rohstoffbeschaffung und Lieferketten. Gleichzeitig stellen bewusst nachhaltig aufgestellte Lieferketten ein wichtiges Element des Risikomanagements dar. Die CO2-Bilanz ist dabei ein wichtiges Kriterium. Der Emissionshandel ermöglicht neben Risikomanagement auch CO2-Neutralität. Wir zeigen auf, wie das geht.