23.26. November 2020

Structured FINANCE Digital Week – Programm

Profitieren Sie auch während der „Structured FINANCE Digital Week“ von spannenden Insights aus unterschiedlichen Branchen in verschiedenen Themenfeldern. Stellen Sie sich Ihr persönliches Programm ganz nach Ihren Interessen im Rahmen mehrerer Sessions mit parallel stattfindenden Roundtables und Expertendialogen zusammen.

Wie kaum eine andere Krise zuvor hat Corona die deutsche Wirtschaft getroffen – Unternehmen sehen sich mit Risiken konfrontiert, mit denen sie bisher nicht gerechnet haben. Um das Überleben der Unternehmen zu sichern, ist der Finanzbereich gefordert wie nie. Mit Banken, Finanzdienstleistern und Beratern müssen CFOs und Treasurer jetzt Wege aus der Krise finden. So lautet deshalb auch das Motto der diesjährigen „Structured FINANCE Digital Week“.

Die ersten Programminhalte stehen Ihnen hier nach Themenfeld sortiert zur Verfügung. Freuen Sie sich auf weitere Programmupdates in den kommenden Wochen. 

Das komplette Programm, verteilt über die vier Veranstaltungstage, inklusive Uhrzeiten und Tagen wird Ende September veröffentlicht.

Roundtables | Expertendialoge

ANLEIHE
Referent
Mark Friederich, Mutares SE & Co. KGaA
Gastgeber
Maximilian Moser, Pareto Securities AS
ASSET MANAGEMENT
Referent
Dr. Nicolas Vogelpoth, Uniper SE
Gastgeber
Wolfgang Murmann, Insight Investment
ASSET MANAGEMENT (EXPERTENDIALOG)
Experte
Dr. Martin Kolrep, Invesco Asset Management Deutschland GmbH
DEBT FONDS (EXPERTENDIALOG)
Experte
Dr. Thomas Lange, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
DIGITALISIERUNG
Referent
Pascal C. Schiefer, Carl Leipold GmbH
Gastgeber
Dr. Daniel Bartsch, creditshelf AG
FINANZIERUNG ALLGEMEIN
Referent
Der Referent folgt in Kürze.
Gastgeber
Karsten Maschler, Hamburg Commercial Bank AG
FINANZIERUNG ALLGEMEIN
Referenten
Christian Große Erdmann, Deutsche Bahn AG
Philip Guzinski, Würth Finance International B.V.
Gastgeberin
Bettina Streiter, DZ BANK AG
FINANZIERUNG ALLGEMEIN
Referent
Manfred Hochleitner, Manz AG
Gastgeber
Alfons Maria Gracher, Gracher Kredit- & Kautionsmakler GmbH & Co. KG
FINANZIERUNG ALLGEMEIN
Referent
Wolfgang Bender, MONTAPLAST GmbH
Gastgeber
Pierre Schmidt, Ernst & Young GmbH Wirtschafts-prüfungsgesellschaft
GREEN FINANCE
Referenten
Alexander Fröhlich, VNG AG
Mica Valdivia, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB
Gastgeberin
Annika Winkelmann, NORD/LB
GREEN FINANCE
Referent
Ingo Peter Voigt, EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Gastgeber
Hanno Börsch-Supan, Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, S.A., Niederlassung Deutschland
GREEN FINANCE
Referent
Der Referent folgt in Kürze.
Gastgeber
Martin Amann, Landesbank Baden-Württemberg
GREEN FINANCE
Referenten
Thomas Goerdt, Aurubis AG
Ulrich Stahl, Continental AG
Henryk Wuppermann, E.ON SE
Gastgeber
Olivier Cébélieu, BNP Paribas
GREEN FINANCE
Referenten
Jens Oliver Haupt, SMS group GmbH
Dr. Thomas Hansmann, SMS group GmbH
Gastgeber
Frank Sibert, BNP Paribas
HANDELSFINANZIERUNG
Referent
Sven Matzelsberger, Lindner Finanz GmbH
Gastgeber
Peter Grätz, BayernLB
INTERNATIONAL
Referent
Markus Pfäffle, EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Gastgeber
Ralph Lerch, DZ BANK AG
KREDITE
Referent
Der Referent folgt in Kürze.
Gastgeber
Christoph Zender, Landesbank Baden-Württemberg
RISIKOMANAGEMENT
Referent
Der Referent folgt in Kürze.
Gastgeber
Björn Albert, Euler Hermes Deutschland
RISIKOMANAGEMENT
Referent
Christian Zeidler, Robert Bosch GmbH
Gastgeber
Thomas Wolff, BNP Paribas
Risikomanagement
Referent
Bernhard Grötsch, Rohde & Schwarz Corporate Finance GmbH
Gastgeber
Ulrich Zwanzger, Union Investment Institutional GmbH
TREASURY
Referent
Der Referent folgt in Kürze.
Gastgeber
Hartwig Wild, Bankhaus Metzler
TREASURY
Referenten
Sara Hennicken, Fresenius SE & Co. KGaA
Steffen Patzak, Fresenius SE & Co. KGaA
Gastgeber
Sven Streiter, Société Générale
TREASURY
Referent
Markus Nowak, Vetter Holding GmbH & Co.KG
Gastgeber
Altamash Scheik, SEB AB Frankfurt Branch

Podiumsdiskussionen | SF Breakfast Club

New Normal im Firmenkundengeschäft – auf was es jetzt ankommt

Mit der Coronakrise hat sich das Verhältnis Banken und Firmenkunden zeitweise radikal verändert. Liquidität wurde zu einem knappen Gut, die Transparenz der weiteren Entwicklungen fehlte. Zudem gingen die Konditionen sprunghaft in die Höhe, manche Finanzierungsinstrumente waren gar nicht mehr verfügbar. Wie sind Banken und CFOs damit umgegangen? Wie hat sich das Verhältnis zu den Finanzchefs verändert? Gilt noch das alte Motto: In guten wie in schlechten Zeiten? Das diskutieren renommierte Banker mit Finanzchefs. 

„Cash is King“: Liquiditätsplanung in der Coronakrise und die Learnings

Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie wurde Liquidität plötzlich zur zentralen Kennziffer in vielen Unternehmen. Eine genaue Planung ist in der Krise wichtiger und zugleich schwieriger denn je. Wie sind die Treasury-Abteilungen mit den Herausforderungen beim Cash Forecasting umgegangen, welche Maßnahmen zur Liquiditätssicherung haben sie eingeleitet, und was können sie aus der Krise lernen? Das diskutieren Treasurer mit Marktexperten. 

Wie kommen wir da jetzt durch? CFO-Erfahrungen und Lessons learned aus Corona-Zeiten

Mit der Coronakrise waren Pläne und Mittelfristziele in den meisten Unternehmen ebenso schnell zerstört wie Lieferketten und Absatzmärkte. Wie bewältigt man als CFO die ersten Umbrüche? Und wie kommt man vom Krisenmanagement wieder zurück zu einem regulären Tagesgeschehen? Finanzchefs aus unterschiedlichen Branchen berichten darüber, wie sie mit den Folgen der Corona-Pandemie umgehen, wo sie als CFOs besonders gefordert sind und welche Ansätze sie gewählt haben, um zwischen wirtschaftlichen und persönlichen Verunsicherungen eine Perspektive für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Der SF Breakfast Club geht in die 5. Runde!

Auch im Ausnahmejahr 2020 lädt „FINANCE“ Sie wieder herzlich zum SF Breakfast Club ein. Dieser bietet einen inspirierenden Start in den Tag und wird erstmalig digital stattfinden. Einloggen lohnt sich in jedem Fall: Nutzen Sie den SF Breakfast Club, um weitere Impulse und Visionen zum Restart nach Corona zu erhalten und sich interaktiv mit Kollegen und Experten auszutauschen.