SF Expertendialog

Absicherungsstrategien: Wie lassen sich Portfolios vor Marktschwankungen schützen?

Kein Investment gilt heutzutage als absolut sicher. Ganz besonders in einem Umfeld schwankender Aktienmärkte, ausgeprägter Volatilität und steigender Inflationsraten oder Zinsen können Sie mit ETFs eine Vielzahl effektiver Strategien zur Portfolioabsicherung fahren – zum einen über eine Diversifizierung mit Rohstoffen, Immobilien- und Infrastrukturaktien, Faktoren und Themen, zum anderen über den gezielten Einsatz spezifischer Problemlöser-ETFs auf variabel verzinsliche Anleihen oder Inflationserwartungs-, Minimum Varianz- und Short-ETFs.  


Experte
Isabella Schmid
Director, Lyxor ETF

Isabella Schmid betreut bei Lyxor ETF seit 2016 vor allem Versicherungen und Pensionskassen in Deutschland und Österreich. Ab 2012 war sie nach fünfjähriger Tätigkeit im Aktienderivatebereich der Royal Bank of Scotland bei dem auf Rohstoffe spezialisierten ETP-Anbieter ETF Securities in London als Sales Director Germany & Austria tätig.