Kapitalrecycling auf der Passivseite

Structured FINANCE, 23. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Aktienrückkäufe gelten an der Börse als probates Mittel, um den Kurs in die Höhe zu treiben. Wie sie am besten umgesetzt werden, zeigt das Beispiel einer Immobiliengesellschaft.

REFERENT

Martin Thiel, CFO, TAG Immobilien AG

Martin Thiel ist seit 2014 Finanzvorstand der TAG Immobilien AG. Nach über zehnjähriger Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater verantwortet er in der TAG die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Finanzierung, Steuern, Cash Management sowie Investor Relations. Thiel absolvierte nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre das amerikanische Wirtschaftsprüferexamen CPA (Certified Public Accountant) in Chicago und ein Examen zum CVA (Certified Valuation Analyst) im Bereich Unternehmensbewertung.

GASTGEBER

Dr. Laurenz Wieneke, Partner, Noerr LLP

Dr. Laurenz Wieneke ist Corporate Partner und Mitglied der Practice Group Kapitalmarktrecht bei Noerr LLP. Er ist federführend bei Kapitalmarkttransaktionen tätig und berät bei Börseneinführungen und Secondary Placements sowie bei Strukturmaßnahmen börsennotierter Unternehmen. Zudem verantwortete Dr. Wieneke zahlreiche nationale und internationale M&A-Transaktionen. Noerr ist eine der führenden europäischen Wirtschaftskanzleien mit über 500 Professionals.