Corporate Finance in Zeiten intensiven Bankenwettbewerbs

12. November: Session IV – 16.45-17.45 Uhr

 

Konkurrenz belebt das Geschäft - und was haben die Kunden davon? Und: Wie sinnvoll ist es, den intensiven Bankenwettbewerb auszureizen, welche Folgen kann das für die künftige Finanzierung haben?

REFERENT

Heiko Gerhard Ries, Vice President Corporate Treasury, RÜTGERS-Gruppe

Er begann seine berufliche Laufbahn 1991 bei der Deutschen Leasing AG und wechselte später zu Picker International. Ab 1998 war er bei der Thomas Cook AG und wechselte 2007 zu Almatis. Seit 2009 ist Herr Ries als Vice President Corporate Treasury für die RÜTGERS-Gruppe tätig. RÜTGERS ist Europas führender Hersteller von Chemierohstoffen aus Steinkohlenteer und produziert unverzichtbare Grundstoffe für die Aluminium- und Stahlindustrie.

GASTGEBER

Jan Petr, Leiter Capital Structuring, HSH Nordbank AG

Jan Petr leitet die Abteilung Capital Structuring der HSH Nordbank und fokussiert sich mit seinem Team auf strukturierte Unternehmensfinanzierungen. Die Bank konzentriert sich im Corporates-Bereich auf die Betreuung des gehobenen Mittelstands in unterschiedlichen Branchen. Das Leistungsspektrum umfasst hierbei vor allem sämtliche Arten der Unternehmensfinanzierung sowie Außenhandelsfinanzierungen, Zahlungsverkehr, Risikoabsicherungsprodukte und M&A-Beratung.

MODERATION

Dr. André Hülsbömer