Structured FINANCE - Suche

Lade Veranstaltungen

Deal Contingent FX und Zins-Hedging in M&A-Situationen

Structured FINANCE, 9. November: Session 6 - 11.10-12.10 Uhr

Der Roundtable versammelt Referenten von Unternehmen, die in den vergangenen Jahren Deal Contingent Hedging eingesetzt haben, und beleuchtet die Vor- und Nachteile.

REFERENT

Andreas Hartmann, Head of Front Office, SAP

Andreas Hartmann arbeitet seit 2004 als Head of Front Office bei SAP und verantwortet die globalen Devisenabsicherungen als auch die Geldanlagen. Seit 2014 ist er zusätzlich für das Regional Treasury zuständig, welches im Zuge der Finanztransformation der SAP gegründet wurde. SAP ist mit 320.000 Kunden in 190 Ländern Weltmarktführer im Bereich der Unternehmenssoftware.

Herbert Hertnagel, Head of Financial Risk Management, ZF Friedrichshafen AG

Herbert Hertnagel ist seit Juni 2011 bei der ZF Friedrichshafen AG im Bereich Corporate Finance und seit Mai 2017 in der jetzigen Funktion tätig. Zuvor war er 31 Jahre bei der Deutschen Bank. ZF zählt mit einem Umsatz von 35 Mrd. € zu den weltweit führenden Automobilzulieferern und beschäftigt 155.000 Mitarbeiter.

GASTGEBER

Dr. Volker Anhäuser, Head of Corporates, Global Markets Germany, BNP Paribas

Dr. Volker Anhäuser leitet seit 2015 das Global-Markets-Geschäft mit Unternehmenskunden von BNP Paribas in Deutschland. Zuvor war er seit 2005 für die Bank in London tätig, dort arbeitete er im Bereich Corporate & Public Sector Sales, Zinsderivate, DACH-Region. BNP Paribas gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken und ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten.