Structured FINANCE - Suche

Lade Veranstaltungen

Konzern- und M&A-Finanzierung im aktuellen Steuerumfeld

Structured FINANCE, 9. November: Session 7 - 13.30-14.30 Uhr

Achtung, Steuern! Es gibt verschiedene Initiativen, die steuerliche Gestaltungspraktiken von Konzernen einschränken wollen. Was jetzt noch legal und legitim ist, diskutieren die Experten.

REFERENT

Olaf Demuth, Geschäftsführender Gesellschafter und CFO, Transporeon Group

Olaf Demuth ist CFO und verantwortet den Bereich Finance und Human Resources. Er verfügt über langjährige Führungs- und Praxiserfahrung, die er unter anderem im Carl-Zeiss-Konzern und in der Kapitalgesellschaft eines börsennotierten Anlagenbauers erwarb. Bei der Transporeon Group arbeitet Olaf Demuth seit 2012. Im Jahr 2000 gegründet, ist die TRANSPOREON Group heute europaweiter Marktführer im E‐Logistics‐ Segment mit zunehmender Präsenz in Asien und den USA.

Thom Rasser, Vorstand, NIBC Bank Deutschland AG

Thom Rasser ist seit 2001 für die NIBC Bank tätig. Seit 2008 leitete er den Bereich Structured Finance. Hier war er maßgeblich am Erwerb der Gallinat-Bank durch die NIBC beteiligt. Seit 2014 ist Thom Rasser Mitglied des Vorstandes der NIBC Bank Deutschland AG. Die NIBC Bank Deutschland AG ist als 100-prozentige Tochter der niederländischen NIBC Bank N.V., Den Haag, die Bank für mittelständische Unternehmen, Unternehmer und Private-Equity-Gesellschaften.

GASTGEBER

Tino Duttiné, Partner, Norton Rose Fulbright LLP

Tino Duttiné ist Partner im Steuerrechtsteam bei Norton Rose. Sein besonderer Fokus liegt dabei auf projektorientierter Steuerplanung, Beratung bei M&A-Transaktionen und Konzernsteueroptimierung sowie strukturierten Finanzierungen und Immobilienakquisitionen. Norton Rose Fulbright ist eine globale Wirtschaftskanzlei mit mehr als 3.500 Rechtsanwälten in weltweit über 50 Städten.