M&A

Die richtigen Instrumente für eine „Landmark-Transaktion“ nutzen

27. November 2019, Session 1: 11.30-12.30 Uhr
Referent
Marc Michael Neuschl
Direktor Finanzen/Controlling/Recht (CFO), Deutsche See GmbH

Marc Neuschl ist seit 1999 bei Deutsche See und hat zusätzlich zu seiner aktuellen Tätigkeit als CFO zehn Jahre die IT des Unternehmens geleitet. Mit rund 1.800 Mitarbeitern, mehr als 35.000 Kunden und einem Umsatz von über 400 Mio. Euro ist Deutsche See nationaler Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte. Seit 2018 gehört Deutsche See zur niederländisch-deutschen Parlevliet & Van der Plas Gruppe.

Gastgeber
Stephan Schinz
Senior Spezialist im Bereich Borrowing Base Finance, Commerzbank AG

Stephan Schinz arbeitet seit 2011 im Firmenkundengeschäft der Commerzbank. Er strukturierte in dieser Zeit Akquisitions-/Sprunginvestitionsfinanzierungen sowie bis heute flexible kundenindividuelle Net-Working-Capital-Finanzierungen für insbesondere Mittelstandskunden. Im Bereich Borrowing Base Finance hat die Commerzbank eine marktführende Stellung in Deutschland.