WORKING CAPITAL

Payables and Receivables Finance 2.0

27. November 2019, Session 1: 11.30-12.30 Uhr
Referenten
Werner Brinkkötter
ehemaliger Head of Accounting, AUGUST STORCK KG

Werner Brinkkötter ist leidenschaftlicher Verfechter des Themas „Digitalisierung von Geschäftsprozessen“. Er definiert eine Digital-Banking- 4.0-Strategie mit den verschiedenen Facetten für Accounting, Treasury, Controlling und Compliance. Mit der zentralen Payment-Factory-Lösung steuert und überwacht Storck auch das Bank-Account-Management sowie die Bankgebühren.

Philipp von Websky
Partner, Deloitte

Philipp von Websky ist Director und seit 2001 bei Deloitte im Bereich Financial Services tätig. In der Service Line Credit & Securitisation Advisory verantwortet er Assurance & Advisory Projekte im Bereich Kredit und Kredittransaktionen (Credit Treasury, Securitisation, Asset Based Finance). Dort fokussiert er sich auf regulatorische Compliance-Themen Kredit sowie Kredittransaktionen. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Digitalisierung im Kredit(transaktions)bereich, insbesondere Blockchain.

Gastgeber
Markus Rupprecht
CEO, Traxpay AG

Markus Rupprecht gründete 2009 die Traxpay AG. Über ein Jahrzehnt war er zuvor bei der Deutschen Bank und danach Partner bei mehreren Consulting-Firmen im Bereich Payments und Treasury. Die Traxpay AG hilft großen und kleinen Unternehmen mit ihrer Software-as-a-Service-Plattform, deren Working Capital zu optimieren und deren überschüssiges Kapital optimal anzulegen.