Der Prozess und die Methodik aus Sicht eines Emittenten

Structured FINANCE, 23. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Ratingprozesse sind für die im Fokus stehenden Unternehmen eine intensive Phase. Ein Emittent berichtet über seine Erfahrungen mit dem Verfahren.

REFERENT

Steffen Diel, SVP und Head of Global Treasury, SAP SE

Steffen Diel ist bei SAP seit 2014 Head of Global Treasury und in dieser Funktion u.a. für das globale Cash & Asset Management, Corporate Finance sowie das Finanzrisikomanagement zuständig. Zuvor war er mehr als 15 Jahre lang in leitenden Treasury-Positionen bei SAP und Kuka sowie bei der Deutschen Bank tätig. SAP ist mit 300.000 Kunden in 190 Ländern Weltmarktführer im Bereich der Unternehmenssoftware und erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von mehr als 20 Mrd. Euro.

GASTGEBER

Tobias Mock, Managing Director und Lead Analytical Manager, Standard & Poor´s Credit Market Services EuropeLimited

Tobias Mock ist Managing Director und Lead Analytical Manager bei Standard & Poor’s, einer global führenden Ratingagentur. Er leitet das Team für Telekommunikation-, Hightech-, Medien-, Einzelhandels-, Konsumgüter-, Pharma- und Immobilienunternehmensratings in Europa, im Nahen Osten und Afrika (EMEA).