Innenfinanzierungskräfte stärken – Unternehmensliquidität steigern

12. November: Session II – 13.45-14.45 Uhr

 

Studien belegen, dass Unternehmen bei weitem nicht die Potentiale ausschöpfen, ihre Vorräte, Forderungen und Verbindlichkeiten zu optimieren. Welche Lösungsansätze gibt es? Auf dem Podium diskutieren Entscheider aus Unternehmen mit Finanzierungsexperten über aktuelle Trends. Sie greifen Forschungsergebnisse auf und analysieren anhand von Best-Practice-Beispielen, mit welchen Instrumenten Unternehmen ganz konkret ihre Liquidität steigern können.

REFERENTEN

Claudia Bernotat, Head of Accounts Receivables Management, T-Systems International GmbH

Claudia Bernotat ist Head of Accounts Receivables Management im Bereich Customer Contract & Cash Flow Management bei T-Systems. Sie ist global verantwortlich für die Steuerung des gesamten Forderungsbestandes und der entsprechenden Working Capital Kennzahlen. Frau Bernotat verfügt über mehrjährige Erfahrung als Beraterin und Projektmanagerin für die Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen sowie Reorganisationen in Finanzbereichen.

Carsten Lehberg, Partner im Bereich Corporate Finance, Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Carsten Lehberg ist Partner im Bereich Restructuring Services bei Deloitte. Er hat umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Sanierungskonzepten. Gemeinsam mit seinem Team hat er in zahlreichen Unternehmen verschiedener Branchen Konzepte zur Verbesserung der Liquiditäts- und Ertragslage erfolgreich umgesetzt

Dr. Georg Schröder, Head of Financial Operations, Bayer HealthCare AG

Georg Schröder ist seit 2010 Head of Financial Operations im Teilkonzern Bayer HealthCare. Er ist global verantwortlich für das Value- und Working-Capital-Management bei Bayer HealthCare, mit direkter Verantwortung für das globale Credit- und Accounts-Receivable-Management. Herr Dr. Schröder verfügt über mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Controlling- und Business-Funktionen im HealthCare Bereich. 

Andrea Winzen, Head of Tax, Treasury & Finance Projects, Versatel GmbH

Andrea Winzen ist seit rund acht Jahren bei der Versatel GmbH und leitet seit 2012 die Abteilung Tax, Treasury & Finance Projects. In Ihren Verantwortungsbereich fällt auch die Steuerung einer Reihe von unternehmensübergreifenden, strategischen Vorhaben: zum Beispiel zur Optimierung des Working Capitals, zum Squeeze-out- und Delisting-Prozess der Versatel AG und zur Umstellung auf den internationalen Zahlungsverkehr SEPA.

GASTGEBERIN

Joanna Townsend, Director, Global Corporate Payments, American Express Services Europe Limited

Joanna Townsend leitet seit 2006 den Bereich Working Capital Management bei American Express Global Corporate Payments in Deutschland. Der Geschäftsbereich bietet innovative Zahlungslösungen und unterstützt zahlreiche Unternehmen in Deutschland und Europa bei der Optimierung des Working Capitals. American Express ist seit über 100 Jahren in Deutschland vertreten und einer der weltweit führenden Anbieter von Finanzdienstleistungen.

MODERATION

Dr. Marc-Christian Ollrog