INTERNATIONAL

Investitionsgüterfinanzierung in Lateinamerika

Lateinamerika stellt sich neu auf, das eröffnet Chancen im Infrastrukturbereich. Wie man die Finanzierung von Investitionsgüterexporten vorbereiten sollte, debattieren die Referenten.
21. November 2018, Session 2: 13.45-14.45 Uhr
Referenten
Axel Schäfer
Leiter Exportfinanzierung, Herrenknecht AG

Axel Schäfer ist seit 2005 bei der Herrenknecht AG und leitet dort die weltweite Exportfinanzierung. Zuvor war er bei der IKB Deutsche Industriebank AG als Exportfinanzier mit regionalem Schwerpunkt Lateinamerika tätig. Die Herrenknecht AG ist Weltmarktführer für maschinelle Tunnelvortriebstechnik. 2008 gründete Axel Schäfer das SSP Kompetenznetzwerk Exportfinanzierung, das mittelständische Unternehmen in der Exportfinanzierung begleitet.

Christoph Schmitt
Hauptgeschäftsführer, Lateinamerika Verein e.V.

Christoph Schmitt ist seit 2004 Hauptgeschäftsführer des Lateinamerika Vereins e.V. in Hamburg. Zuvor war er bei verschiedenen Handelsunternehmen für die Führung von Vertriebsgruppen in Ostasien, Südamerika und Afrika verantwortlich. Der Lateinamerika Verein e.V. ist das Unternehmernetzwerk und die Informationsplattform für die deutsche Wirtschaft mit Interessen in Lateinamerika.

Gastgeber
Peter Stindt
Leiter Business & Corporate Banking Deutschland, Santander Consumer Bank AG

Peter Stindt leitet den Bereich Business & Corporate Banking. Zuvor war er 27 Jahre bei der Deutschen Bank und verantwortlich für das Privat- und Firmenkundengeschäft verschiedener Standorte. Banco Santander hat seinen Hauptsitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander hat weltweit über 13.600 Filialen, 139 Millionen Kunden und rund 201.000 Mitarbeiter.