Weltmarktführer „meets“ US Lebensversicherung

Structured FINANCE, 25. November: Session II - 13.45-14.45 Uhr

Warum sich ein Familienunternehmen mehrfach für eine Langfristfinanzierung mittels Private Placement entschieden hat.

REFERENTEN

Oliver Hermes, CEO, WILO SE

Oliver Hermes ist Vorstandsvorsitzender der WILO SE. Er verantwortet die Unternehmensstrategie und –entwicklung, Finanzen und Controlling, M&A, Human Resources sowie Corporate Communications und Corporate Affairs. Zuvor war er Partner bei der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG. Die Wilo Gruppe ist ein Premiumanbieter für Pumpen und Pumpensysteme für Gebäudetechnik, Wasserwirtschaft und die Industrie.

Mathias Weyers, Senior Vice President Group Finance & Legal, WILO SE

Mathias Weyers führt den Bereich Group Finance & Legal der Wilo Gruppe seit 2008. Der Diplom-Kaufmann ist verantwortlich für Treasury, Legal, Insurance, Investor Relations, Corporate Governance und Financial Services. Bevor Herr Weyers 2006 zur Wilo Gruppe kam, war er bei dem Halbleiterhersteller Infineon Technologies AG und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG tätig.

GASTGEBER

Volker Schulze, Vice President, Pricoa Capital Group

Volker Schulze ist VP bei Pricoa Capital Group, der internationalen Investmenteinheit des US-amerikanischen Versicherungskonzerns Prudential Financial Inc., der nicht zum britischen Unternehmensverbund Prudential plc. gehört. Mit einer über 70-jährigen Investmentexpertise und einem Portfolio vom mehr als 73 Mrd. US-Dollar (Stand 03/2015) gehört Pricoa zu den global führenden Private-Debt-Capital-Investoren. Das Frankfurter Büro besteht seit über 20 Jahren und betreut derzeit Investments von über 3 Mrd. US-Dollar.