DIGITALISIERUNG

Automatisierung im Treasury sinnvoll nutzen

Integrierte Systeme und automatisierte Prozesse können Finanzabteilungen effizienter machen und die Transparenz erhöhen. Der Roundtable zeigt, wie dies gelingen kann.
21. November 2018, Session 3: 15.15-16.15 Uhr
Referent
Stefan Boueke
Corporate Treasury Head of Internal Business Services, Beiersdorf AG

Stefan Boueke arbeitet seit 2001 für die Beiersdorf AG und hat seit 2008 die Funktion Corporate Treasury Head of Internal Business Services inne. Zuvor war er bei der Westdeutschen Landesbank als Kreditanalyst und Client Relationship Manager beschäftigt. Die Beiersdorf AG ist ein global agierender Konsumgüterkonzern, welcher vor allem im Bereich Hautpflegeprodukte tätig ist.

Gastgeber
Helmut Springer
Vice President Sales & Client Relations Corporates, ION

Helmut Springer verantwortet den Bereich Sales & Client Relations von Reval im deutschsprachigen Raum und Benelux. Davor leitete er den Bereich Professional Services. Er blickt auf mehr als zwölf Jahre Erfahrung bei ION zurück. ION ist der weltweit führende Anbieter einer Cloud-basierten Software für Treasury- und Risikomanagement. Das operative Headquarter, das Service- und Entwicklungszentrum für den deutschsprachigen Raum, befindet sich in Graz/Österreich.