Structured FINANCE - Suche

Lade Veranstaltungen

Die Metamorphose des Treasurys im digitalen Zeitalter

Structured FINANCE, 8. November: Session 3 - 15.15-16.15 Uhr

Die Digitalisierung trifft viele Unternehmensbereiche, auch das Treasury. Auch wenn dort bereits IT-Systeme im Einsatz sind, existieren häufig noch Lücken, die jedoch geschlossen werden können.

REFERENTEN

Peter Sielmann, CFO, Neumann Kaffee Gruppe

Peter Sielmann ist Group CFO der Hamburger Neumann Kaffee Gruppe und verantwortet das Finanzressort dort bereits seit 26 Jahren. Das traditionsreiche Familienunternehmen ist der weltgrößte Rohkaffeedienstleister und beliefert 3.000 Röster, darunter auch Großkunden wie Tchibo, Lavazza und Nestlé. Der weltweite Umsatz der Gruppe lag 2013 mit 2.200 Beschäftigten bei 2,5 Mrd. US-Dollar.

Torsten Kohrs, Head of Treasury, Deutsche Lufthansa AG

Torsten Kohrs leitet seit August 2014 das Konzern-Treasury der Lufthansa Group. In seiner jetzigen Funktion verantwortet er die Bereiche Liquiditäts-und Risikomanagement, Cash Management sowie das Asset Management. Er ist seit 2001 im Unternehmen und war zuvor u.a. als Geschäftsführer der Investmentgesellschaft des Lufthansa CTA auf Malta und als CFO der N3 EOS, einem Unternehmen zur Überholung von Triebwerken in Erfurt, tätig.

GASTGEBER

Thomas Schräder, Partner, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Thomas Schräder kam 1999 nach einer zehnjährigen Bankentätigkeit zu PwC. Als Partner verantwortet er heute bei PwC den Bereich Corporate Treasury Solutions. PwC ist ein führender Anbieter von Treasury-Dienstleistungen für kapitalmarktorientierte Unternehmen, Mittelstandsunternehmen sowie Versicherungen. 2015 wurde PwC wiederholt mit dem TMI Award „Global Best Treasury Consultancy“ ausgezeichnet.