Der ABS-Markt – aktuelle Tendenzen und Erfahrungen

Structured FINANCE, 25. November: Session IV - 16.45-17.45 Uhr

Der Verbriefungsmarkt hat durch die Finanzkrise enorm an Reputation eingebüßt. Doch mittlerweile hat sich der Markt erholt. Wie beurteilen Frequent Issuer und Banker die aktuelle Situation?

REFERENT

Stefan Rolf, Head of Asset Backed Securitisation and Treasury Coordination Asia-Pacific Region, Volkswagen Financial Services AG

Stefan Rolf war zunächst im Bereich Kapitalmarkt sowie als Leiter der Treasury in Singapur tätig. Seit 2005 verantwortet er das Verbriefungsgeschäft und hat die Marken Driver und VCL international etabliert. Zusätzlich koordiniert er die Treasuryaktivitäten in der Region Asien-Pazifik. Die Volkswagen Financial Services AG ist der größte automobile Finanzdiensleister in Europa mit einer Bilanzsumme von 137,7 Mrd. Euro (12/2014) und weltweit ca. 12.800 Beschäftigten.

GASTGEBER

Ender Tanar, Managing Director, Head of Global Corporates Germany/Austria/Switzerland, Commercial Banking, Lloyds Bank

Ender Tanar ist seit 2013 Leiter der Lloyds Bank Commercial Banking in Deutschland. Zusammen mit seinem Global Relationship Management Team betreut er große Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die einen Bezug zu UK haben. Lloyds Bank steht für langfristig nachhaltige Kundenbeziehungen und maßgeschneiderte Finanzierungs- und Risikomanagementlösungen.