M&A

Finanzierung und Prospekterstellung eines Mega-Deals

Eine aktuelle Übernahme im Agrarsektor zählt zu den größten Transaktionen der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Der Roundtable rückt die Finanzierungsimplikationen des Mega-Deals in den Fokus.
21. November 2018, Session 4: 16.45-17.45 Uhr
Referenten
Dr. Dominika Gödde
Head of Accounting for M&A and Licensing, Bayer AG

Dr. Dominika Gödde ist seit 2013 bei der Bayer AG und leitet den Bereich Accounting for M&A and Licensing. Sie war bei der Vorbereitung, Durchführung und Finanzierung der Monsanto Akquisition und der kartellrechtlich notwendigen Verkäufe eingebunden. Bayer ist ein Life-Science-Unternehmen mit 2017 weltweit ca. 100.000 Mitarbeiter und Umsatzerlösen von 35 Mrd. Euro. 

Dr. Sven Vorstius
Head of Capital Markets, Bayer AG

Dr. Sven Vorstius ist seit 2003 bei der Bayer AG und verantwortet die Kredit- und Kapitalmarktfinanzierungen. Nach der Finanzierung der Akquisition des Merck Consumer Care Geschäfts und dem IPO der Covestro AG hat er die Finanzierung der Monsanto Akquisition strukturiert. Bayer ist ein Life-Science-Unternehmen mit 2017 weltweit ca. 100.000 Mitarbeiter und Umsatzerlösen von 35 Mrd. Euro. 

Gastgeber
Michael Mehren
Director, Deloitte

Michael Mehren ist als Director im Bereich Audit & Assurance bei Deloitte in Köln tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Prüfung und Beratung von kapitalmarktorientierten Konzernen. Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Corporate Finance und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen.