SCHULDSCHEIN

Blockchain-Schuldschein: Hype oder Meilenstein?

Erste Unternehmen nutzten die Blockchain-Technologie zur Platzierung von Schuldscheindarlehen. Ist das die Zukunft des Marktes? Und wo liegen die Unterschiede zum konventionellen Weg?
22. November 2018, Session 5: 9.45-10.45 Uhr
Referent
N.N.

Oliver Dreher wird diesen Roundtable gemeinsam mit einem Finanzentscheider aus einem Unternehmen gestalten.

Gastgeber
Oliver Dreher
Partner, CMS

Oliver Dreher ist Partner bei CMS in Deutschland. Seine Beratungsschwerpunkte sind Unternehmens- und Bankenanleihen, MTN- und strukturierte Emissionsprogramme, strukturierte Finanzprodukte, Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen, Derivate und das Clearing von Finanzierungsinstrumenten. CMS in Deutschland ist eine wirtschaftsberatende Anwaltssozietät mit über 600 Anwälten.