FINANZIERUNG ALLGEMEIN

Das Momentum bei Finanzierungstransaktionen nutzen

Das richtige Timing kann wesentlich zum Erfolg einer Finanzierungstransaktion beitragen. Das Beispiel eines Reisemobilherstellers zeigt, wie sich die Finanzierungsstruktur verbessern lässt.
22. November 2018, Session 5: 9.45-10.45 Uhr
Referent
Stefan Junker
CFO, Erwin Hymer Group AG & Co. KG

Stefan Junker ist seit 2017 Mitglied des Vorstands und CFO. Zuvor war er in gleichen Funktionen bei verschiedenen mittelständischen Unternehmen tätig und hat dabei regelmäßig Finanzierungstransaktionen umgesetzt. Die Erwin Hymer Group gehören Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices. Im Geschäftsjahr 2016/17 erzielte die Erwin Hymer Group mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro.

Gastgeber
Thomas Dorbert
Partner, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Thomas Dorbert ist Leiter der Finanzierungsberatung bei der KPMG AG. Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Strukturierung und Beratung komplexer Finanzierungen für Unternehmen jeder Größe und Bonität, Private-Equity-Gesellschaften und in Restrukturierungssituationen. KPMG ist in Deutschland mit rund 10.700 Mitarbeitern eines der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks.