Die neue Generation der Mittelstandsanleihen

13. November: Session V – 9.30-10.30 Uhr

 

Der „Best Practice Guide“ der Deutschen Börse steht für einen neuen Qualitätsstandard im Mini-Bondmarkt durch klare Covenants und Benchmarks. Doch welche Mindestanforderungen stellt er genau an Emittenten und Emissionen? Was müssen Unternehmen beachten, die den Weg an den Anleihemarkt für Mittelständler suchen? Der Workshop gibt dezidierte Antworten.

 

Eine Teilnahme an diesem Programmpunkt ist nur mit Voranmeldung und Bestätigung möglich. Um sich für diesen interaktive Roundtable zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an sf-interaktiv(*)finance-magazin(.)de: Workshoptitel, Vor- und Zuname, Position und Unternehmen.

REFERENT

Kees Vlasblom, CFO, Beate Uhse AG

Kees Vlasblom ist seit 2013 im Vorstand bei der Beate Uhse AG. Als CFO ist er für die Ressorts Finanzen, IT, Legal, Operations und HR zuständig. Das Unternehmen Beate Uhse wurde 1946 gegründet und ist heute europaweit mit über 650 Mitarbeitern in zwölf Ländern aktiv. Der Marktführer tritt als Anbieter erotischer Lifestyle-Produkte mit der Zielgruppe Frauen und Paare auf.

 

GASTGEBER

Andreas Wegerich, Vorstand, youmex AG

Andreas Wegerich ist seit März 2003 Vorstand der youmex AG in Frankfurt am Main. Er ist Spezialist für die Finanzierung mittelständischer Unternehmen am Kapitalmarkt. Die youmex group ist Kapital- und Finanzierungsplattform für Mittelstandsunternehmen und mittelständische Konzerne. Sie strukturiert und arrangiert maßgeschneiderte Finanzierungslösungen und Kapitalmarkttransaktionen über alle Kapitalklassen hinweg, d.h. vom Fremdkapital über Mezzanine- Kapital und Private Equity bis hin zum Börsengang.

MODERATION

Dr. Marc-Christian Ollrog