FORDERUNGSFINANZIERUNG

Förderfinanzierung: Ergänzung oder Alternative zum Schuldschein?


Unter welchen Voraussetzungen können Unternehmen von öffentlichen Fördergeldern profitieren? Der Roundtable zeigt, wann die Mittel Schuldscheine ergänzen oder ersetzen können.
22. November 2018, Session 5: 9.45-10.45 Uhr
Referenten
Stephan Knuppertz
SVP Corporate Financial Services, Heidelberger Druckmaschinen AG"
Matthias Schoof
Vice President / Head of Corporate Finance Treasury Rheinmetall AG

Matthias Schoof ist seit 1992 bei der Rheinmetall AG tätig und leitet heute den Bereich Corporate Finance. Das hier von der Rheinmetall AG in den letzten Jahren eingesetzte Portfolio von Finanzinstrumenten umfasst Eigenkapitalerhöhungen, Corporate Bonds, Schuldscheindarlehen, Commercial Paper, syndizierte Kredite, ein Darlehen der Europäischen Investitionsbank und ein ABS-Programm sowie umfängliche Bar- und Avalfazilitäten.

Gastgeberin
Elina Kamenitzer
Head of Corporate Lending Germany, Austria, Poland and Northern Europe European Investment Bank