Anlagestrategien für die Unternehmensliquidität

Structured FINANCE, 26. November: Session VI - 12.15-13.15 Uhr

Niedrige Zinsen und neue Regeln für Bankeinlagen bringen Anleger am Geldmarkt unter Druck. Wie können die Erträge optimiert und die Risiken begrenzt werden?

REFERENT

Dr. Axel Jan Gros, Abteilungsdirektor Zentralabteilung Finanzen, Franz Haniel & Cie. GmbH

Dr. Axel Jan Gros ist als Abteilungsdirktor der Zentralabteilung Finanzen seit 2007 verantwortlich für die Koordination der Finanzierung und des finanziellen Risikomanagements der Gruppe. Die Franz Haniel & Cie. GmbH ist ein deutsches Family-Equity-Unternehmen mit Sitz in Duisburg-Ruhrort. Die Haniel-Gruppe erzielte 2014 mit über 11.500 Mitarbeitern rund vier Mrd. Euro Umsatz.

GASTGEBER

Andreas Folgner, Head of Corporate Business, HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH

Andreas Folgner leitet seit 2011 die Abteilung Corporate Business bei HSBC Global Asset Management in Deutschland. Seit mehr als zehn Jahren betreut er für HSBC Firmenkunden bei der professionellen Vermögensanlage. HSBC Global Asset Management verwaltet über 450 Milliarden US-Dollar (Quelle: HSBC, Stand: 31.12.2014) und gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Lösungen zur Anlage von Unternehmensliquidität.