KAPITALMARKT

Erschließung neuer Fremdkapitalinvestoren durch ein European Private Placement

Immer wieder scheitert die Platzierung kleiner oder mittelgroßer Anleihen daran, dass sich das Orderbuch nicht füllt und zu wenige Investoren zugreifen. Mit Hilfe einer Privatplatzierung bei speziell ausgewählten Großinvestoren lässt sich dieses Risiko deutlich reduzieren. Worauf es bei dieser Variante einer Bondemission ankommt und wie sich von herkömmlichen Transaktionen unterscheidet, zeigt dieser Workshop.

28. November 2019, Session 6: 11.10-12.10 Uhr
Referent
Jacopo Mingazzini
Vorstand, ACCENTRO Real Estate AG

Jacopo Mingazzini gründete 1999 die ACCENTRO GmbH, einen führenden Dienstleister im Bereich der Wohnungsprivatisierung, der er bis heute als Geschäftsführer vorsteht. Er wurde mit Wirkung vom 16.03.2012 zum Vorstand der ESTAVIS AG berufen, die in 2015 in die ACCENTRO Real Estate AG umbenannt wurde. Das Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter*innen und konnte im Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von 205,6 Mio. Euro erzielen.

Gastgeberin
Nadine Veldung
Group Head Corporate Finance, ODDO BHF Aktiengeselltschaft

Nadine Veldung  ist seit 2012 bei der ODDO BHF Aktiengesellschaft tätig und verantwortet seit 2018 als Group Head Corporate Finance den Bereich. ODDO BHF  Corporate Finance  ist Teil der deutsch-französischen Finanzgruppe ODDO BHF.