FINANZIERUNG ALLGEMEIN

Finanzierung über Online-Kreditplattformen: Anwendungsfelder und Abgrenzung

Mittelständler gehen bei der Unternehmensfinanzierung immer häufiger auch ungewöhnliche und innovative Wege. Doch die Finanzierung über Online-Kreditplattformen funktioniert anders als die klassische Bankenfinanzierung. Was müssen Unternehmen beachten? Und für wen eignet sich die Kreditplattformfinanzierung? Der CFO eines Werkzeugherstellers berichtet von seinen Praxiserfahrungen.

28. November 2019, Session 6: 11.10-12.10 Uhr
Referent
Alfred Pikl
Geschäftsführer/ CFO, HÄRTER Gruppe

Alfred Pikl ist Mitglied der Geschäftsführung & verantwortet als CFO die kfm. Bereiche, IT, Risikomanagement, Einkauf, Recht & Personal. Zuvor war Herr Pikl in ähnlichen Funktionen bei international aufgestellten & börsennotierten Unternehmen tätig. Die HÄRTER Gruppe gehört zu den führenden Herstellern von Werkzeugen, Stanzteilen & Metall-Kunststoff-Komponenten für die Branchen Mobility, Industry, Electronics.

Gastgeber
Dr. Daniel Bartsch
Gründungspartner & Vorstand, creditshelf AG

Dr. Daniel Bartsch ist Gründungspartner bei creditshelf und verfügt über 15 Jahre Erfahrung im internationalen Beratungs- und Bankenumfeld. Zuvor war er für UBS in leitender Funktion tätig und steuerte den institutionellen Vertrieb von Anleihe- und Aktienprodukten. creditshelf gestaltet seit Jahren Finanzierungen für den Mittelstand, die auf Basis von selbst entwickelten technologiegestützten Analysen erfolgen.