PERSONAL

Interimsmanagement: warum die Ausnahme zur Regel wird

28. November 2019, Session 6: 11.10-12.10 Uhr
Referenten
Hans-Henning Doerr
Interim CFO, Stage Entertainment

Hans-Henning Doerr hat viele Jahre als Finanzdirektor HeidelbergCement zum viertgrößten Baustoffkonzern der Welt geführt. Er gründete selbst ein Start Up, verhalf als Partner in einem Private Equity Fond disruptiven Gründerkonzepten zum Erfolg und hat als CFO zwei Unternehmen im Consumer Electronics Bereich restrukturiert. Derzeit hilft Herr Doerr als CFO Stage Entertainment - dem führenden Musicalproduzenten Deutschland - das Geschäft strategisch neu auszurichten.

Sebastian Paul
Wirtschaftsprüfer / Interim Manager

Sebastian Paul ist als Interim Manager und Unternehmensberater sowie selbstständiger Wirtschaftsprüfer in eigener Praxis tätig und betreut vor allem multinationale Konzerne wie auch Private-Equity-Firmen unterschiedlichster Branchen in den Bereichen Financial Accounting and Reporting, Taxes, Integration und Reorganisation sowie Mergers and Acquisitions. Bis 2015 war er als Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater bei einer BIG4 Audit Firm tätig.

Gastgeber
Paul Taaffe
Gründer, FINANCE People Solutions GmbH

Paul Taaffe, Gründungspartner von FPS, blickt auf mehr als 25 Jahre als CEO, CFO und CRO bei globalen Konzernen wie Nike, Pepsi oder Dell und in Private-Equity-Firmen bzw. deren Portfoliounternehmen zurück. Als PE-Partner für Alvarez & Marsal Deutschland war er die treibende Kraft hinter der Restrukturierung der Tele Columbus Gruppe. FINANCE People Solutions ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen für Direct Search, Interimsmanagement und Karriereberatung.