ANLEIHE

Zielmärkte und Struktur – was ist wichtig für Anleiheemittenten?

Kredit, Schuldschein, Anleihe in Deutschland oder Nordic Bond: Bei Refinanzierungen gibt es oft mehrere Optionen. Ein CFO berichtet, nach welchen Kriterien seine Wahl für eine erneute Anleiheemission gefallen ist und welche grundlegenden Fragen sich bei der Wahl des Emissionsformates stellen: In welchen Zielmärkten sitzen potentielle Investoren? Wie sind die strukturellen Rahmenbedingungen gestaltet? Welchen Anforderungen muss sich ein Emittent stellen? Der Workshop gibt Einblick in die Entscheidungswege.

28. November 2019, Session 6: 11.10-12.10 Uhr
Referent
Johann Schmid-Davis
CFO, Hoermann Industries GmbH
Gastgeber
Stefan Dodel
Director, IKB Deutsche Industriebank AG

Stefan Dodel ist Director im Bereich Corporate Structured Finance der IKB Deutsche Industriebank AG. In dieser Tätigkeit hat er eine Vielzahl von Privatplatzierungen, Anleihen und Schuldscheindarlehen für mittelständische Unternehmen begleitet. Bevor er 2010 zur IKB wechselte, war er bei Barclays Capital im Bereich Debt Capital Markets tätig. Die IKB begleitet mittelständische Unternehmen mit Krediten, Risikomanagement, Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen.