DIGITALISIERUNG

E-Invoicing als Treiber der digitalisierten Financial Supply Chain

Der Austausch elektronischer Rechnungsdaten bildet den Kern und gleichzeitig die Grundlage für die Automatisierung zahlreicher Prozesse im Cash Management, Lieferantenrisikomanagement und der Financial Supply Chain. Das Trade Finance Innovations Lab und das Fraunhofer IML skizzieren in diesem Roundtable wie das E-Invoicing die Zukunft der Finanzabteilungen verändern wird.

28. November 2019, Session 7: 13.30-14.30 Uhr
Referent
Dr.-Ing. Philipp Sprenger
Head of Blockchain Team, Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Dr. Philipp Sprenger ist am Fraunhofer IML Leiter des Blockchain Teams. Neben dem Commerzbank Trade Finance Innovations Lab arbeitet das Team an verschiedenen Blockchain-basierten Konzepten für das (Financial) Supply Chain Management sowie der Entwicklung effizienter Smart Contracts. Zudem ist Sprenger Co-Founder und Geschäftsführer der LedgerEngineers GmbH (i. G.).

Gastgeber
Alexander Pawellek
Head of Product Management Supply Chain Finance & Innovation, Commerzbank AG

Alexander Pawellek ist seit 2018 bei der Commerzbank und leitet dort das Produktmanagement Supply Chain Finance & Innovation. Sein Verantwortungsbereich reicht von SCF-Produkten auf heutigen Technologien, z. B. Trade Payables Finance, über Blockchain-Initiativen bis hin zur Strukturierung neuer und innovativer Trade-Finance-Produkte.