TREASURY

Herausforderungen und Lösungen bei Währungsrisiken

Währungsschwankungen haben großen Einfluss auf das Ergebnis. Dennoch wird Hedging oft gar nicht oder nur starr betrieben. So lassen sich Währungsschwankungseffekte in der Bilanz minimieren.
22. November 2018, Session 8: 14:55-15:55 Uhr
Referent
Nick Kraguljac
Geschäftsführer, Zellmetall GmbH, Klepsch-Gruppe

Nick Kraguljac ist Geschäftsführer der Zellmetall GmbH und Koordinator der strategischen globalen Geschäftsentwicklung der Klepsch-Gruppe (€ 300 Mio Umsatz 2017). Kernbereiche des Unternehmens sind Spritzguss von Polyamid, Extrusion von Kunststoffhalbzeugen & Hochleistungskunststoffe. Inter-/National aktiv in Wirtschaftsverbänden. Der Exportanteil steigt stetig an.

Gastgeber
Gerhard Massenbauer
Geschäftsführer, Censeo Consulting GmbH

Seit 1999 entwickelte der Chef-Analyst der Censeo eine Analysemethode zur Aufspürung von Entwicklungen Arbeiten über Veränderungen bei Zinsen,  Rohstoffpreisen und Devisen. Heute analysiert Censeo monatlich 23 Währungspaare für Consulting Kunden und Abonnenten.  Arbeitsziel der Censeo: Risikokontrolle und Ertragskontrolle für Unternehmen sicherstellen helfen