Mein Fremdkapitalmarkt – auch Dein Fremdkapitalmarkt?

13. November: Session VI – 12.15-13.15 Uhr

 

Nach einem wahren Boom am Mini-Bond-Markt hat der Ruf von Mittelstandsanleihen besonders in den letzten Monaten stark gelitten. Für Mittelständler bietet der Kapitalmarkt über Mini-Bonds hinaus aber viele weitere Finanzierungsinstrumente. Welche Alternativen gibt es? Und welches Instrument eignet sich für welchen Zweck?

 

Eine Teilnahme an diesem Programmpunkt ist nur mit Voranmeldung und Bestätigung möglich. Um sich für diesen interaktive Roundtable zu registrieren, senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an sf-interaktiv(*)finance-magazin(.)de­: Workshoptitel, Vor- und Zuname, Position und Unternehmen.

REFERENTIN

Olivia Maurer, Deputy Head of Capital Markets & Financing, Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Olivia Maurer ist Deputy Head of Capital Markets & Financing bei Telefónica Germany GmbH & Co. OHG. Vor ihrem Wechsel zu Telefónica in 2013, war sie im Bereich Debt Capital Markets bei der Deutschen Bank AG tätig. Telefónica Deutschland mit seiner Hauptmarke O2 ist über die Telefónica Deutschland Holding AG Teil des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A.

GASTGEBER

Oliver Dreher, Equity Partner, CMS Hasche Sigle

Oliver Dreher ist Partner bei CMS Hasche Sigle und leitet den Bereich Debt Capital Markets in Deutschland. Seine Beratungsschwerpunkte sind Unternehmens- und Bankenanleihen, MTN- und strukturierte Emissionsprogramme, strukturierte Finanzprodukte, Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen, Derivate und das Clearing von Finanzierungsinstrumenten. Zuvor war er u.a. bei J.P. Morgan und Linklaters tätig. CMS Hasche Sigle ist eine wirtschaftsberatende Anwaltssozietät mit über 600 Anwälten.

MODERATION

Dr. Sarah Nitsche

zurück zum Programm