Andreas Arndt

Deutsche Pfandbriefbank AG

Name:
Andreas Arndt
Unternehmen:
Deutsche Pfandbriefbank AG
Ressort:
Finance, Communications, Corporate Office/Corporate Development, Compliance, Digitalisation, Internal Audit, HR, IT. Legal
Position:
CFO seit April 2014, CEO seit Oktober 2014
Ausbildung:
Keine Angaben
Geburtstag:
27.09.1958
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Andreas Arndt beginnt seine Karriere als Management Trainee bei der Deutschen Bank, für die er Ende der achtziger Jahre stellvertretend eine Filiale im Hamburger Stadtteil Altona leitet. Nach einem Zwischenstopp als Geschäftsführer von George Werkzeuge und Werkzeugmaschinen, kehrt der 1958 geborene Finanzexperte zu dem Geldhaus zurück. Zwischen 1994 und 2002 arbeitet er in Frankfurt am Main, Bangkok und Singapur in verschiedenen leitenden Funktionen im Firmenkundensegment.

2002 steigt er zum Vorstand des Privat- und Geschäftskundenbereichs der Deutschen Bank auf. Ende 2009 verlässt Arndt Deutschlands größtes Geldhaus, um 2010 als Senior Advisor bei der Beratungsgesellschaft Roland Berger anzuheuern. Im Anschluss daran wird der gebürtige Hildesheimer CFO der Bawag Bank in Wien. 2014 wechselt Arndt als CFO zur Deutschen Pfandbriefbank (pbb). Im Oktober des gleichen Jahres wird Arndt dann neuer CEO der pbb und verantwortet die Finanzen seither in Personalunion.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben

MEHR zur Person