Christian Gärtner

HelloFresh

Name:
Christian Gärtner
Unternehmen:
HelloFresh
Ressort:
Finanzen, Controlling, Accounting, Investor Relations und die Rechtsabteilung
Position:
CFO seit Oktober 2015
Ausbildung:
Master in Betriebwirstschaft mit Schwerpunkt Finance und Accounting an der Universität St. Gallen
Geburtstag:
26.05.1973
Familie:
Verheiratet, vier Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Skifahren

Karriere

Nach seinem Abschluss heuert Gärtner im September 1997 bei der Deutschen Bank als Investmentbanking-Analyst in London an. Nach knapp zwei Jahren wechselt er zu Goldman Sachs, wo er nach verschiedenen Funktionen im M&A- und Corporate-Finance-Bereich 2008 zum Managing Director aufsteigt. Nach zwölf Jahren bei dem Wallstreet-Riesen geht er zur Bank of America Merrill Lynch, bei der er von Mai 2011 bis September 2015 als Chef des deutschen Equity-Capital-Markets-Geschäfts agiert.

Nach fast 20 Jahren im Bankenwesen zieht es Gärtner schließlich auf die Unternehmensseite: Im Oktober 2015 wird er CFO des Kochboxenproduzenten Hello Fresh, der unter anderem den US-Venture-Capitalist Insight Ventures und die Start-up-Schmiede Rocket Internet zu seinen Investoren zählt. Hello Fresh führt Gärtner im Herbst 2017 an die Börse.

Karriere-Highlights:

1) CFO Christian Gärtner führt den Kochboxenproduzenten Hello Fresh im November 2017 im zweiten Anlauf an die Börse. Beim Börsengang wird das Unternehmen mit rund 1,7 Milliarden Euro bewertet. Der IPO kommt auf ein Volumen von fast 300 Millionen Euro.

2) In den Jahren 2015 und 2016 begleitet der CFO mehrere private Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungsrunden von insgesamt etwa 250 Millionen Euro.

3) Im Jahr 2018 kauft Gärtner mit Hello Fresh die US-Wettbewerber Green Chef und den kanadischen Konkurrenten Chef’s Plate.

MEHR zur Person