Christian M. Schmahl

Aareon AG

Name:
Christian M. Schmahl
Unternehmen:
Aareon AG
Ressort:
Controlling, Rechnungswesen und Vertragsverwaltung, International Finance, Zentraleinkauf, Facility Management
Position:
CFO seit März 2012
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Bayreuth und in den USA (Boston, Bridgewater State University) mit den Schwerpunkten Bankwesen/Finanzierung und Personalwesen/Führungslehre
Geburtstag:
22.06.1964
Familie:
Verheiratet, zwei Kinder
Ehrenamt:
Als Jurymitglied und mehrfacher Schirmherr des Best Paper Award an der EBS Universität setzt sich Schmahl seit Jahren für die Förderung von Innovation in der Wissenschaft und deren Transfer in die Praxis ein.  
Hobbies:
Keine Angabe

Karriere

Christian M. Schmahl beginnt seine berufliche Laufbahn 1990 bei KPMG. 1996 ist er Mitgründer der SBS Corporate Finance Beratungsgesellschaft und berät Telekommunikationsunternehmen in M&A- und Corporate Finance-Fragestellungen. 1998 übernimmt er die Leitung des Bereichs Netzcontrolling bei E-Plus.

Im Oktober 1999 wechselt er zu T-Online International, um dort als Senior Vice President Controlling & Planning den Börsengang des Internetunternehmens durchzuführen und das Controlling aufzubauen. Im Februar 2007 wird Christian M. Schmahl zum Segmentvorstand Finanzen und CFO von T-Online berufen. Hier verantwortet er die finanzielle Steuerung der Wachstumsgeschäfte sowie der Forschung und Produktentwicklung der Deutschen Telekom. Parallel dazu ist er von 2007 bis 2010 als Executive Vice President für das Produktportfolio-Management der Deutschen Telekom verantwortlich.

Christian M. Schmahl wird im März 2012 in den Vorstand der Aareon AG bestellt, Europas führendem Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Er übernimmt dort als CFO die Verantwortung für das im Rahmen der internationalen Wachstumsstrategie neu geschaffene Vorstandsressort Finanzen und Interne Dienstleistungen. 

Karriere-Highlights:

2005 wird Schmahl vom Internationalen Controller Verein (ICV) mit dem Controlling-Preis für sein innovatives Planungs- und Steuerungskonzept ausgezeichnet. In einer umfangreichen Studie, durchgeführt von Directorbank, Hanson Green und Grant Thornton, wird Christian M. Schmahl zudem im Jahr 2011 als "Outstanding CFO/Finance Director" nominiert.