Dr. Jens Körner

Ad Pepper Media International N.V.

Name:
Dr. Jens Körner
Unternehmen:
Ad Pepper Media International N.V.
Ressort:
Finanzen
Position:
CEO seit März 2017
Ausbildung:
Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Passau
Geburtstag:
22.07.1970
Familie:
Verheiratet, zwei Kinder 
Ehrenamt:
Keine Angabe
Hobbies:
Laufen, Radfahren, Kraftsport

Karriere

Von 1998 bis 2004 hat Jens Körner verschiedene Positionen innerhalb des Investmentbankings bei Unicredit/HypoVereinsbank inne. Unter anderem verantwortet er als Vice President das Investmentbanking für Technologiefirmen. Anschließend wechselt er zu Sal. Oppenheim, wo er bis 2006 als Director im Bereich Equity Capital Markets und M&A fungiert.

2006 wechselt Körner schließlich zum Online-Werbevermarkter Ad Pepper Media International, zunächst als Director B, ab 2012 als alleinvertretungsberechtigter Director A. Im März 2017 wird er zum CEO befördert und ist seitdem alleiniger Vorstand des Unternehmens.

Karriere-Highlights:

1)    M&A-Deals: Unter anderem Verkauf von dMarc Broadcasting an Google (2006/07), Kauf von Webgains (2006), Kauf von Globase (2006), Kauf von Emediate (2007), Kauf von Ad Agents (2007), Verkauf von Emediate an Cxense (2013), Verkauf von Crystal Semantics an WPP Group (2013), Verkauf von Globase an MailUp (2015)

2)    Entwicklung und Restrukturierung: Erwerb und Entwicklung der derzeit größten operativen Segmente „Webgains“ und „Ad Agents“ sowie Restrukturierung des operativen Segmentes „Ad Pepper Media“ und damit einhergehender Reduktion der Overheadkosten. Herbeiführung des Turnarounds im Jahre 2015, Repositionierung der Ad Pepper Gruppe und Relaunch der Investor-Relation-Tätigkeit.

3)    Implementierung eines zentralen und gruppenweiten CRM- und Accounting-Systems (2007/08)