Dr. Jens Schulte

Schott AG

Name:
Dr. Jens Schulte
Unternehmen:
Schott AG
Ressort:
Finanzen, IT inkl. Digitalisierung, Einkauf, M&A
Position:
CFO seit Juli 2016
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln; Promotion an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel
Geburtstag:
08.05.1971
Familie:
Verheiratet, ein Kind
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Von 1997 bis 2001 hat Jens Schulte verschiedene Positionen bei McKinsey und Goldman Sachs inne. 2002 wechselt er zu Siemens, wo er nach einer Station im Bereich Corporate Finance/M&A eine Controlling-Leitung im Geschäftsbereich „Com“ übernimmt. Anschließend wird er kaufmännischer Leiter eines Geschäftszweigs im Bereich Industrieautomatisierung.

Von 2010 bis 2016 ist er für Hilti tätig, zunächst als CFO Deutschland, danach als CFO Zentraleuropa und schließlich als Global Executive VP Finance & Controlling. Im Juli 2016 wechselt Jens Schulte als CFO und Mitglied des Vorstands zu Schott.

Karriere-Highlights:

1)  Aufbau der Digitalaktivitäten bei Schott

2)  Einführung einer neuen Konzernsteuerung bei Hilti

3)  Mitarbeit in Pre- und Post-Merger-Rollen bei der Schaffung eines 12 Milliarden Euro schweren Joint Ventures zwischen Nokia und Siemens

MEHR zur Person