Frank Krause

United Internet AG

Name:
Frank Krause
Unternehmen:
United Internet AG
Ressort:
Finanzen, Controlling, Risikomanagement/Interne Revision, Beteiligungs- und Personalmanagement
Position:
CFO seit Juni 2015
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre
Geburtstag:
09.03.1965
Familie:
Verheiratet, zwei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angabe
Hobbies:
Keine Angabe

Karriere

Frank Krause fängt nach seinem BWL-Studium 1992 bei Vodafone (damals noch Mannesmann Mobilfunk) an zu arbeiten. Von 1999 bis 2007 ist er Head of Controlling der Vodafone-Tochter Arcor, bis er 2007 Controlling-Chef und Leiter der kaufmännischen Bereiche von Vodafone Deutschland wird.

Ab 2009 zieht es Krause ins Ausland. Zunächst ist er CFO von Vodafone Ungarn und von 2012 bis 2014 Finanzchef von Vodafone Türkei. 2014 geht er zurück nach Deutschland und wird Mitglied der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland. In dieser Rolle ist er für den Bereich Strategy & Corporate Development zuständig.

Ein Jahr später wechselt er als Nachfolger des langjährigen CFOs Norbert Lang zum Internetkonzern United Internet.

Karriere-Highlights:

Im Mai 2017 kündigt United Internet die Übernahme des Mobilfunkers Drillisch an. Der M&A-Deal hat eine komplexe Struktur und macht das Unternehmen zu einem wichtigen Player im deutschen Mobilfunkmarkt.

MEHR zur Person