Jesper Andersen

Upfield

Name:
Jesper Andersen
Unternehmen:
Upfield
Ressort:
Finanzen
Position:
CFO seit September 2018
Ausbildung:
VWL- und BWL-Studium an der Aarhus School of Business in Dänemark
Geburtsjahr:
1970
Familie:
Verheiratet, drei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Der in Dänemark geborene Jesper Andersen startet seine berufliche Laufbahn nach seinem Studium der VWL und BWL 1994 als Financial Analyst bei Colgate-Palmolive in Dänemark. Der 1970 geborene Manager hält in den folgenden 20 Jahren verschiedene Managementpositionen in Europa, Asien und Nord Amerika bei dem Unternehmen. Zu seinen Arbeitsorten gehören Brüssel, Paris, Genf und Athen. Zuletzt war er als Vizepräsident Finanzen in New York für Nordamerika zuständig.

Im Anschluss an seine Laufbahn bei Colgate-Palmolive wechselt Andersen zu Beiersdorf und wird dort im Mai 2015 in den Vorstand berufen. Nach einer Einarbeitungsphase übernimmt Jesper Andersen den CFO-Posten ab September 2015 schrittweise von Ulrich Schmidt, der Ende März 2016 in den Ruhestand gehen wird. Ende Juni 2018 verlässt Andersen Beiersdorf und heuert wenig später beim Margarinehersteller Upfield an, der zum Finanzinvestor KKR gehört.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben

MEHR zur Person