Mark Alexander Langer

Hugo Boss AG

Name:
Mark Alexander Langer
Unternehmen:
Hugo Boss AG
Ressort:
Finanzen, Investor Relations, Controlling, Recht und Compliance, Personal, Logistik, IT und Central Services, Arbeitsdirektor
Position:
CFO seit Januar 2010, CEO seit Mai 2016
Ausbildung:
Studium der Fächer Maschinenbau und Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität München und der Universität Hagen
Geburtstag:
11.07.1968
Familie:
Verheiratet, drei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

1995 beginnt Mark Langer seine berufliche Laufbahn als Berater bei McKinsey in München und stößt 1997 als Financial Analysis Manager Europa zum Konsumgüterproduzenten Procter & Gamble in Schwalbach. Zwei Jahre später kehrt er in der Position des Seniorberaters und Projektleiters in New York und Düsseldorf zu McKinsey zurück.

Im Januar 2003 wechselt Mark Langer zum Modehersteller Hugo Boss, wo er die Position des Bereichsleiters Finance & Accounting übernimmt. Nachdem er zwischenzeitlich zwei Jahre lang die Funktion des Senior Vice President Global Replenishment innehat, rückt Mark Langer im Januar 2010 in den Vorstand auf und wird CFO.

Im Mai 2016 wird Mark Langer zum Vorstandsvorsitzenden von Hugo Boss ernannt. Die Ressorts Finanzen und Controlling bleiben vorerst weiterhin in seinem Aufgabenbereich. 

Karriere-Highlights:

Im Juli 2014 verantwortet Markt Langer die Übernahme des verbleibenden 40-Prozent-Anteils an Hugo Boss von seinem Franchise-Partner Rainbow Group. Damit betreibt Hugo Boss nun komplett selbst die Läden in China und Macao.

Deals

M&A-Akquisition
Datum:
02/2011
Dealvolumen der M&A-Akquisition:
0 - 24 Millionen Euro
Kaufendes
Unternehmen :
Hugo Boss AG
Zielunternehmen:
Hugo Boss-Stores von Moss Bros
Land:
Deutschland
Land:
Großbritannien
Umsatz des Unternehmens:
1 - 5 Mrd EUR
Umsatz des Unternehmens:
0 - 25 Millionen EUR
Verkäufer:
Moss Bros

MEHR zur Person