Dr. Michael Müller

RWE AG

Name:
Dr. Michael Müller
Unternehmen:
RWE AG
Ressort:
Finanzen & Kreditrisiko, Steuern
Position:
CFO ab Mai 2021
Ausbildung:
BWL- und Maschinenbau-Studium an der RWTH Aachen
Geburtstag:
28.04.1971
Familie:
Verheiratet, 3 Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Rudern, Bergwandern, Skifahren

Karriere

Nach dem Abschluss seines BWL- und Maschinenbau-Studiums an der RWTH Aachen promoviert Müller im Bereich Maschinenbau. Im Jahr 2000 beginnt er seine Karriere als Unternehmensberater bei McKinsey.

Nach fünf Jahren bei der Unternehmensberatung kommt Michael Müller im Jahr 2005 zu RWE. Dort durchlief er Stationen bei RWE Power und RWE Generation, bei denen er unter anderem für den Kraftwerksbau, den Einkauf, das Asset Management und für das Restrukturierungsprogramm verantwortlich ist. 

2014 übernimmt Müller die Leitung des Konzerncontrollings von RWE. Zwei Jahre später wird er zum Geschäftsführer und CFO der Sparte RWE Supply & Trading befördert. Seit November 2020 ist Michael Müller Mitglied des RWE-Vorstands und dort für Finanzen, Kreditrisiko und Steuern zuständig. Im Mai 2021 wird Müller CFO des Energiekonzerns.

Karriere-Highlights:

1)  Restrukturierung des europäischen konventionellen Erzeugungsgeschäfts der RWE

2)  Umsetzung einer Wachstumsstrategie für das Handelsgeschäft der RWE

MEHR zur Person