Thomas Funke

Unitymedia GmbH

Name:
Thomas Funke
Unternehmen:
Unitymedia GmbH
Ressort:
Finanzen, Controlling, Tax, Business Intelligence, Procurement, Supply Chain Management, Facilities/Real Estate, Investor Relations
Position:
CFO seit September 2018
Ausbildung:
Berufsbegleitendes Diplomstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Rheinischen Fachhochschule Köln; Master in Rechtswissenschaften (LL.M.) mit Schwerpunkt Steuerwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
Geburtstag:
08.05.1975
Familie:
Verheiratet, ein Kind
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Motorradfahren, Rennradfahren, so viel Zeit wie möglich mit der Familie verbringen

Karriere

Nach dem Abitur in Krefeld verpflichtet sich Thomas Funke für zwölf Jahre bei der Bundeswehr, wo er bis zum Hauptfeldwebel aufsteigt. Bereits zu dieser Zeit beginnt er sein erstes Studium, das er nach Dienstaustritt in Münster beendet. Als Anschlussverwendung beschließt der damalige Zeitsoldat Funke, sich als freiberuflicher Unternehmensberater/Interimsmanager selbständig zu machen und zusätzlich mehrere Lehraufträge an der Rheinischen Fachhochschule Köln anzunehmen. 2011 wird er Prokurist und Manager bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Baker Tilly Deutschland mit Schwerpunkt Fraud Investigations.

2013 kommt der Wechsel zu Unitymedia. Dort wird Funke zunächst Director Compliance & Risk Management, danach agiert er als Vice President Accounting & Finance Operations. Im September 2018 rückt er zum CFO auf, nachdem der bis dahin amtierende Finanzchef Winfried Rapp zum CEO des Kölner Kabelnetzbetreibers ernannt wird.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben

MEHR zur Person