Ulrich Pilsl

MSG Global Solutions

Name:
Ulrich Pilsl
Unternehmen:
MSG Global Solutions
Ressort:
Finanzen, HR, Legal, IT, Admin, Shared Service Center
Position:
CFO seit Oktober 2016
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule München (Abschluss: Diplom-Betriebswirt) 
Geburtstag:
29.04.1971
Familie:
Geschieden, zwei Kinder
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Reisen & andere Kulturen, Laufen, Skifahren, Skitouren, Wandern/Bergsteigen

Karriere

Im Vorfeld zum Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule München absolviert Ulrich Pilsl eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank in München. Nach Abschluss des Studiums steigt er 1996 bei der IT-Tochter des BMW-Konzerns, Softlab, als Controller ein, verantwortet fachlich die Migration auf SAP R/3 und wird 1998 Teamleiter Controlling.

Als CFO baut er 2000 die neue Beratungstochter Nexolab mit auf und wird im Jahr 2003 zum Bereichsleiter Controlling und Executive Mitglied der Softlab berufen, die später zur BMW-Tochter Cirquent verschmolzen und dann an NTT Data verkauft wird.
 
Im Jahr 2011 wechselt Ulrich Pilsl die Branche und wird Direktor Finanzen und Prokurist bei Crown Gabelstapler. Im Oktober 2016 wechselt er als COO und CFO zu dem Schweizer IT-Beratungshaus MSG Global Solutions.

Karriere-Highlights:

1)    Ulrich Pilsl verantwortete den kaufmännischen und administrativen Aufbau einer neugegründeten Beratungscompany sowie in einer anderen Firma den Mitaufbau von Landesgesellschaften.

2)    Pilsl begleitete initiativ die Transformation einer Firmengruppe mit deutlicher Erhöhung der Profitabilität und Neuausrichtung inklusive der Neugestaltung der Bereiche Unternehmenssteuerung und M&A.

3)    Zudem verantwortete Pilsl diverse Verhandlungen bezüglich größerer Immobilienobjekte, neuer Finanzierungen und Kreditlinien sowie zur Gewinnung von Fördergeldern in Millionenhöhe.